Klaus Ensikat


Klaus-Ensikat_gross

geb. am 16. Januar 1937 in Berlin

1951 – 1954 Lehre als Gebrauchswerber in Finsterwalde

1954 – 1958 Studium an der Fachschule für Angewandte Kunst in Berlin – Oberschöneweide

1958 – 1960 Graphik-Designer im Atelier der DEWAG – Werbung in Berlin

Ab 1965 freiberuflich als Designer für Print-Medien tätig

Seit 1961 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler, seit 1993 Mitglied der AGI

1961 – 1965 Dozent für Gestaltungslehre an der Fachschule für Angewandte Kunst in Berlin – Oberschöneweide

1991 – 1992 Gastprofessur an der Gesamthochschule Kassel, Fachbereich Visuelle Kommunikation

1995 – 2002 Professur an der Fach-Hochschule Hamburg Fachbereich Gestaltung